Textilien ausmisten – Guter Zeitpunkt

Ausmisten tut gut und jetzt weißt du auch noch wo du es hinbringen kannst:
mach es jetzt: UTE BOCK such Noch immer: Dringend:

*Schlafsäcke

*Warme Schuhe

*Winterjacken für Herren

*Herrenhandschuhe

*Bettwäsche (Polster, Decken, Überzug)

Abzugeben jeden Donnerstag ab 13:00 direkt in unserem Kleiderlager in 1020 Wien, Engerthstraße 223. Vielen Dank

Weiterlesen

Wenn das Thema Behinderung im Film absolut nicht peinlich ist…

Thomas Stix welcher seit seiner Geburt mit Spinaler Muskelatrophie lebt. schreibt über den Film „Ziemlich beste Freunde“ :

 
„Ich bin ja immer skeptisch, wenn ich von einem Film höre, bei dem das Thema Behinderung eine Rolle spielt. Vergangenen Freitag habe ich den Streifen „Ziemlich beste Freunde“, eine französische Produktion aus 2011, im Kino gesehen. Das Thema Behinderung spielt dabei eine zentrale Nebenrolle, so möchte ich das mal ausdrücken, und das ist toll daran. Die Behinderung ist immer da, aber es geht bei diesem Film um …“ Lese weiter!
 
mach es anders: schau dir den Film an und was machst/denkst/fühlst du jetzt anders?
 

Weiterlesen

miteinander integrieren

Abwertende Blicke gegenüber Menschen fallen täglich Straßenleben auf. Für mich beginnt schon hier die nicht Integration von Menschen die als „anders“ erscheinen.
Alle Beteiligten sollen einen Beitrag zur Integration leisten. nicht „die wollen sich nicht integrieren.“ wie soll denn das gehen?
machs mal anders: Menschen mit Behinderungen Hilfe leisten wo sie es brauchen. Menschen anlächeln und ihnen gutes Wünschen. Hilfreich ist da auch immer das Gespräch. Mit dem Herz hinschauen und nicht wegschauen.
Was machst du um Menschen hereinzuholen?

Weiterlesen

BettlerInnen und Obdachlose unterstützen

Die Wiener Linien warnt mit ihrer Durchsage den Obdachlosen und Bettlern kein Geld zu geben. Man soll lieber die anerkannten Hilfsorganisationen unterstützen.
Würde es für die Menschen Hilforganisationen geben, dann müssten die doch nicht betteln. oder hab ich da was falsch verstanden?

machs mal anders: Gebe das was du geben kannst und wenn es eine Münze ist. Probier mal aus immer etwas zu geben. Ich finds spitze.
schau doch auch die neue MO an oder noch besser: kaufe sie bei einer/m MO-KolporteurIn.

Weiterlesen